Eiscremetöne for president!

PastelDas Kleid rechts von &OtherStories ist aktuell auf dem Weg zu mir in der Post, das Foto links habe ich neulich als Living-Inspiration gepinnt und dabei ist mir aufgefallen, dass das ja wirklich ganz hervorragend harmoniert. Pastel is sowohl in der Mode als auch bei Einrichtungen sowieso ein Dauerbrenner und das zu recht. Sanfte Töne kombiniert schreien geradezu Sommer, Sonne, Draußensein!
Lela

A worldly overview

Overview Welt von oben Overview Welt von oben 2 Overview Welt von oben 3 Unsere Welt ist schön - das ist jetzt erstmal nix neues, fällt einem aber gar nicht so oft auf, wenn man im Alltag vor sich hin hustled und bustled. Wann es einem aber besonders auffällt ist auf einer Bergspitze, in einem Flugzeug oder ganz oben auf dem Eiffelturm. Und nicht nur die Natur ist schön, sondern ab und zu auch etwas, das wir Menschen gemacht haben. In ihrem Projekt "Overview" zeigen das ein paar gewitzte Leute, die in eindrucksvollen Bildern von Menschenhand veränderte Naturausschnitte zeigen, die manchmal wunderschön, manchmal aber auch erschreckend sind. Auf ihrem Instagramprofil gibt's regelmäßig neues Futter. Definitive Follower-Empfehlung. So long, Lela

Das zieht ein: Grün + Kupfer

Is' noch Winter? Ja, Mist - erst Februar. Obwohl ich sowas von bereit für Frühling bin, versuche ich mich noch nicht zu arg zu freuen. Kann ja noch eine ganze Weile dauern mit den Blumen und Vögeln und Sonnenstrahlen. Also zurück in den Wintermodus mit gemütlich eingerichteten Wohnungen. Mein neuester Favorit: Dunkelgrün + good old Kupfer. Sieht klasse aus und macht echt was her.   760px_CopperVase_PolishedCopper Kupferne Blumentöpfe, Poster und Kakti Lasst das Begrünen beginnen, Lela

MATT&NAT – hübsche Taschen mit gutem Gewissen

Vegane Taschen - mir ist nicht so ganz klar was das heißt außer "kein Leder", aber hübsch sind sie! Das kanadische Label MATT&NAT steltt ebendiese veganen Taschen seit gut 20 Jahren her, aber so wirklich arg bekannt sind sie hier leider noch nicht. Komm, das ändern wir jetzt. MATT&NAT steht für MAT(T)ERIAL and NATURE und soll die Symbiose und das Zusammenspiel der beiden widerspiegeln. Herauskommen sehr simple Designs ohne Schnickschnak in gedeckten Farben. Ziemlich skandinavisch eigentlich. Gestern habe ich mir eine davon gekauft, dieses Modell: Ich bin gespannt, wie die Tasche sich anfühlt und wie lange sie hält. Toll aussehen tut sie auf jeden Fall schon mal. Und im gerade laufenden Wintersale sind alle Modelle zu wirklich sehr erschwinglichen Preisen zu bekommen. Ich sag nur: zugreifen! Weitermachen, Lela  

Blumentopf schick genug für’s Fensterbrett

Donkey_Products_Blumentöpfe_2 Gestern erst hab ich mich gefragt, was ich denn mit all meinen Balkonpflanzen machen soll, die noch draußen stehen. Irgendwie müssen die rein, aber ich habe ja gar nicht genug Blumentöpfe... Heute bin ich rein zufällig über die Lösung zum Problem gestolpert. Sind diese Blumentöpfe von Donkey Products nicht entzückend? Jimmy Hendrix, Audrey Hepburn, Her Majesty The Queen und den passenden englischen Guard dazu gibt's bei Design-3000. Lela

Living Favorites

Clare Elsaesser does it good

Clare malt - und zwar malt sie echt schön. Mit Kunst ist das ja immer so eine Sache... Ich zumindest bin sehr wählerisch bezüglich Wandschmuck. Die meisten Bilder an meiner Wand sind groß aufgezogene Fotos von mir oder schönes Geschenkpapier von Pleased to meet, das sich wirklich ganz hervorragend als Poster eignet.

Ein Bild von Clae Elsaesser könnte ich mir aber doch tatsächlich sehr gut im Schlafzimmer vorstellen. Irgendwie haben ihre Bilder etwas verträumtes und, obwohl sie nie Gesichter zeigt, etwas sehr menschliches. Und wer weiß, vielleicht ist sie in ein paar Jahren berühmt und ein Originalkunstwerk kostet nicht mehr 600 € sondern 60.000 €. Ihr Prints kosten sogar nur etwas um die 45€, also wenn das mal keine erschwing- liche Kunst ist. Ihren Shop findet ihr hier. Care Elsasser_collage

Ich sag ciao, Lela

Nichts, was es nicht gibt – Duftkerzen auf Soja-Basis

Ich muss sagen, dass es für mich aktuell nichts besseres gibt, als mein Geld für massenweise Duftkerzen aus dem Fenster zu schaufeln. Als ich im Mai in New York war, war mein erster Großeinkauf bei Anthropologie einem kleinen Duftkerzen-Haul gleichzusetzen (diese.ist.die.Wucht!) und stieß auf nicht viel Verständnis bei meiner Reisebegleitung (wer kann es ihnen verübeln). Seitdem ich vor kurzem umgezogen bin und endlich in meiner eigenen Wohnung ohne Dreckspatzen (außer mir selbst) hause, nimmt das Ganze allerdings ein wenig Überhand und ich kann gar nicht so viele Fensterbänke haben, wie ich Kerzen besitze. Dennoch lasst euch sagen liebe Menschen: Es gibt nichts Schöneres, als einen Herbstabend auf der Couch zu verbringen und von unzähligen Kerzen umgeben zu sein! Heute möchte ich euch daher meine neue Errungenschaft vorstellen und dringend empfehlen, mal bei Parkminster vorbeizuschauen! Jede einzelne der Duftkerzen auf Soja-Basis ist eine kleine Wohltat für das Näschen. Mein Favorit: die frische Feige.Small_Candle-Fresh_Fig_1024x1024 In diesem Sinne wünsche ich euch einen angenehmen Sonntagabend, Annika

Prints Eisenherz reitet mittenrein in meine Wohnung

Mehr Pep für die Wohnung gefällig ohne große Anschaffungen oder Umräum- aktionen? Dann ist die schnellste, tollste, einfachste Lösung meiner Meinung nach, großartige Prints an die Wand zu hauen. Dieser hier hängt seit einem halben Jahr in meiner Küche und ich find ihn jeden Tag auf's neue mega! Genauso wie all die schönen Prints von "Prints Eisenherz", die über DaWanda einen supercoolen Shop führen. Ich finde so viele Drucke so toll, dass ich mich gar nicht entscheiden kann, welcher in den Warenkorb wandert oder gar welchen ich hier zeigen soll. Deshalb gibt's jetzt erstmal eine große Portion Eisenherz Prints auf die Augen - und später einen davon bei mir an die Wand.

So long, Lela

Interior: Plywood klingt besser als Spanplatte

Do-it-yourself Projekte im Inneneinrichtungsbereich sind ja genau mein Ding, ne. Und ganz besonders alles aus Holz ist ja prädestiniert dafür, es mal selbst zu versuchen. Vor allem tolle Verkleidungen aus Spanholzplatten für Küche und Schlafzimmer sehen doch wirklich megascharf aus.Plywood_Interior_1Plywood_InteriorPlywood_Interior_2studiooinkapartmentwiesbaden7

Alle Bilder von hier Ich habe schon mal angefangen, die ganzen Inspirationen in einem Pinterest Board zu sammeln und hoffe, bei der nächsten Wohnung wird das was mit der spanplattenholzverkleideten Küche! Lela

Zwillingsteller gefällig? Gibt’s bei Yvonne

yvonne_ellen_etsy

Teller von Yvonne Ellen

Manche Leute haben schon gute Ideen, ne. Zum Beispiel die Engländerin Yvonne Ellen, die in ihrem Etsy Shop die Teller da oben verkauft. Immer zwei Teller sind mit super schönen Tiermotiven verziert und zeigen so ganz genau, welcher Brotteller zu welchem Essteller gehören. Oder man hängt sich das ganze an die Wand. Sieht sicher auch klasse aus. Hilft natürlich auch, dass sie mega cooles goldenes Besteck als Set-up hingelegt hat. Mega! Wo gibt's das? Lela
Seite 3 von 512345