Was machen in…Berlin: Second Hand Shopping

Schaufensterpuppen im Colours Kleidermarkt

Wo kriegen die Hipster nur alle ihre Klamotten her? Eine erste Möglichkeit wäre die zahlreichen Flohmärkte in Berlin, eine zweite Hippe-Klamotten-Quelle habe ich heute besucht: den Colours Kleidermarkt in Kreuzberg. Der Second Hand Shop liegt etwas versteckt im Hinterhof eines hübschen Altbaus und er bietet gebrauchte Kleiderträume auf gut 300 qm. Wo sie den ganzen Kram herbekommen? Man weiß es nicht, ankaufen tun sie im Laden jedenfalls nichts. Die guten Stücke sind ein Mix aus richtig Vintage aus den 70ern bis hin zu gebrauchtem H&M, von der Handtasche bis zum Jeanshemd gibt es alles und davon reichlich. Die Preise sind nicht unbedingt die günstigsten, aber wer trotzdem ein gutes Schnäppchen machen möchte sollte Colours Dienstags zwischen 11 Uhr und 15 Uhr besuchen, denn dann gibt es nochmal 30% Rabatt auf alles. Die genaue Adresse des Colours Kleidermarktes ist Bergmannstraße 102, 10961 Berlin. In diesem Sinne: happy shopping! Lela

Colours Kleidermarkt Berlin Colours Kleidermarkt BerlinColours Kleidermarkt BerlinColours Kleidermarkt BerlinColours Kleidermarkt BerlinColours Kleidermarkt Berlin760iColours Kleidermarkt Berlin

Schreibe einen Kommentar